Kompetenzteam

Wohnen . Infrastruktur . Soziales

Thomas Kram & Artur Harth

Wohnen ist das Schaffen eines Lebensraumes. In unserem Lebensraum Dettelbach sollen vor allem die Ortsteile infrastrukturell, sozial und politisch stärker integriert werden. So kann eine lebendige Stadt mit zufriedenen Bürgern entstehen, die sich gehört, verstanden und angenommen fühlen. Sie wollen hier dabei sein? Wir sind Ihre Ansprechpartner und freuen uns auf Sie!

Visionen für die Zukunft

Wir wollen Dettelbach und die Ortsteile zu Orten machen, in denen gerne gelebt wird. Dazu gehört auch eine solide Grundversorgung, Grundstruktur sowie soziales Engagement. Unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger sollen sich wohl fühlen in unserem Stadtgebiet und gerne hier leben. Nur so kann ein lebendiges Miteinander entstehen und gelebt werden. 

Dettelbach kann mehr!
Visionen

Umsetzbare Aufgaben

Eine lebendige Stadt mit schönem Wohnraum in historischen Gebäuden. Dies zu etablieren ist nur eine unserer Aufgaben. Zudem möchten wir uns für eine verbesserte Busanbindung in und um Dettelbach einsetzen. Wir möchten mit Ihnen weitere Aufgaben in diesem Themengebiet erarbeiten und in den kommenden Wochen auf den Weg bringen. 

Dettelbach kann mehr!
Aufgaben

Einen Beitrag leisten

Wir als CSU-Stadtratskandidaten wollen uns bereits jetzt für Sie und Ihre Belange und Ideen einsetzen. So lernen Sie uns und unsere Arbeitsweise, unsern Umgang mit Abläufen, Themen und nicht zuletzt mit Ihnen kennen. Doch alleine schaffen wir nicht so viel wie durch Ihren persönlichen Einsatz. Kommen Sie in unser Kompetenz-Team. Wir brauchen Sie!

Dettelbach kann mehr!
Lösungen

Das sind unsere Themen:

Baugebiete und Nachverdichtung in den Altorten

  • Dettelbach ist eine Flächengemeinde. In den einzelnen Ortsteilen müssen daher Zentren erkennbar und erlebbar bleiben.
  • Die Ausweisung neuer Baugebiete muss in Einklang stehen mit der Nachbebauung oder dem Umbau von Leerstand und Freiflächen innerhalb der Orte.
Dettelbachplan als PDF
Städtische Wohnbau GmbH oder Stiftung
  • Die Kommune trägt Verantwortung für Wachstum und Gestaltung.
  • Wohnungsbau bedeutet nicht nur, Menschen einen privaten Rückzugsraum anzubieten, sondern auch ein attraktives Umfeld in guter Nachbarschaft.
  • Eine Wohnbaugesellschaft kann sich dieser Thematik mittelfristig professionell widmen.
Dettelbachplan als PDF
Nahverkehr, Mobilität, Ortsstraßen

  • Die Planung des ÖPNV muss deutlich mehr zur nutzbaren Alternative zum Individualverkehr beitragen.
  • Der Bürgerbus soll erhalten bleiben, jedoch muss geprüft werden, ob eine Veränderung der Serviceleistung sinnvoll ist und das Angebot ausgebaut werden kann.
  • Besonders die Anbindung der Ortsteile an die umliegenden Bahnhöfe muss ausgebaut werden.
  • Gleichzeitig sollen die Ortsstraßen den modernen Verkehrsanforderungen gerecht werden und entsprechend instand gehalten werden.
Dettelbachplan als PDF
Wohnen für Jung und Alt, Singlehaushalte, Mehrgenerationenwohnen
  • Dettelbach und seine Ortsteile bieten Wohnraum für eine Vielfalt von Lebensformen. Singles finden Anschluss in einer lebendigen Nachbarschaft.
  • Familien mit Kindern sind ebenso gut aufgehoben wie Menschen, die ihren Lebensabend genießen und dabei nicht auf soziale Kontakte verzichten wollen.
  • Gemeinschaften mehrerer Genrationen sollen verstärkt Berücksichtigung finden.
Dettelbachplan als PDF
Sozialer Wohnungsbau

Dettelbach ist eine Solidargemeinschaft. Diese Verantwortung zeigt sich darin, dass für eine breite Bevölkerungsschicht bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung steht. Auch einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger sollen in der Mitte der Gesellschaft beheimatet sein und ihren Platz finden.

Dettelbachplan als PDF
Radwegenetz und Flurwege

  • Alle Ortsteile sollen mit gut erkennbaren Radwegen verbunden werden.
  • Ebenso wird Dettelbach Bahnhof an das Radwegenetz angebunden.
  • Flurwege dienen vorrangig der Landwirtschaft. Sie werden auch von Radfahrern genutzt und müssen daher in einem Zustand sein, der beiden Interessen gerecht wird.
Dettelbachplan als PDF
klimafreundliches, sauberes Stadt

  • Saubere Orte sind anziehend und laden zum Bleiben ein. Mülleimer, Hundeklos und öffentliche Toiletten sorgen ebenso
    für Sauberkeit wie der regelmäßige Einsatz der Kehrmaschine und die Laubbeseitigung im Herbst.
  • Engstellen müssen vom Verkehr entlastet werden.
  • Parkanlagen mit angemessenen Laufwegen sorgen für autofreie Zonen und mehr Raum mit sauberer Luft für den Menschen.
Dettelbachplan als PDF
Öffentliche Begegnungsräume

Eine Gemeinde lebt von ihren Bürgerinnen und Bürgern. Um sich als solche zu erleben, sind öffentliche Begegnungsflächen neben attraktiven Veranstaltungen wichtige soziale Kontakträume. Parkanlagen, Grünflächen mit Sitzgelegenheiten und schattige Plätze im Sommer laden dazu ein, sich zusammenzusetzen und sich generationsübergreifend auszutauschen.

Dettelbachplan als PDF
Barrierefreiheit und Mobilität im Alltag

  • Verbesserung der Gehwege auf Rollatortauglichkeit.
  • Eine barrierefreie Stadt muss das Ziel einer modernen Gesellschaft sein, da nicht nur Senioren, sondern auch Menschen mit Behinderung darauf angewiesen sind.
  • Zur Sicherung der Mobilität soll der Bürgerbus erhalten bleiben, jedoch muss geprüft werden, ob eine Veränderung der Serviceleistung sinnvoll ist und das Angebot ausgebaut werden kann.
Dettelbachplan als PDF
Mehrgenerationenspielplatz
  • Bewegung schafft Begegnung. Mehrgenerationenspielplätze werden Orte mit hohem sozialen Mehrwert. In erster Linie sind es soziale Begegnungsräume für Jung und Alt. Familien finden hier zusammen. Ältere halten sich fit und gesund und finden gleichzeitig vertraute Gesprächspartner.
  • Für Jugendliche kann ein öffentlicher Fitnesspark entstehen.
Dettelbachplan als PDF

Treffen Sie uns

Dez 10

Aktuelles

Danke an mein Team von Dettelbach kann mehr!

Danke an mein Team von Dettelbach kann mehr!

So jetzt ist es soweit. Der Tag der Entscheidung ist fast da. Deswegen möchte ich mich bei allen bedanken, die mich in den vergangenen Monaten und Wochen so tatkräftig unterstützt haben. Besonders möchte ich mich bei den Stadtratskandidaten unserer CSU-Liste, den...

mehr lesen
Den Bach Dettel zum Schmuckstück machen

Den Bach Dettel zum Schmuckstück machen

Nach einem 1. Termin in Dettelbach wurden uns in Veitshöchheim erste Ideen am 13. Dezember 2019 präsentiert. Bilder: Dettelbach-kann-mehr! Alle Jahre wieder nach dem Weinfest wird über die Optik der Dettel im Stadtrat diskutiert. Passiert ist bislang nichts. Aus...

mehr lesen

Sie haben eine gute Idee?

Wir hören Ihnen zu! Bringen Sie Ihre Ideen, Anregungen, eventuell auch Ihre Wut direkt ein. Nutzen Sie dazu unser Bürgerforum hier auf der Dettelbach-kann-mehr! Seite.

Sie sind gefragt!

Kommen Sie in eines unserer Kompetenzteams. Lernen Sie hier unsere Stadtratskandidaten kennen und arbeiten Sie aktiv an der Zukunft unserer Stadt und der Ortsteile mit. Ich freue mich auf Sie.

Ihr Marcel Hannweber

Kontakt

Dettelbach kann mehr

Bambergerstraße 12

97337 Dettelbach

Telefon: 09324 98 22 94
E-Mail: wir@dettelbach-kann-mehr.de

Folgen Sie Marcel Hannweber und der Initiative Dettelbach kann mehr!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Ihre Anfrage würde versendet. Bitte bestätigen Sie die Anmeldung über die E-Mail, die Sie bekommen.